Vinschgau

Vinschgau - ein Tal voll anziehender Gegensätze. Eine Fülle von Naturschönheiten, von bewegten glitzernden Gletschern, klaren Seen, satten Almwiesen, verschneiten Gipfeln und Obstwiesen in Hülle und Fülle.

Das ganze Jahr über lockt der Vinschgau mit seinen verschiedenen Freizeitmöglichkeiten zahlreiche Touristen an. Besonders schön ist es im Frühling, wenn sich das ganze Tal in eine zart-rosafarbenen Blütenpracht verwandelt. Im Sommer schmücken die sattgrünen Wiesen das Tal und im Winter trägt die Vinschger Landschaft meistens die Farbe Weiß.

Sommer im Vinschgau

Besonders beliebt bei Wanderern ist der Nationalpark Stilfserjoch, der Vinschger Höhenweg und die zahlreichen gemütlichen Waalwege. Wer hoch hinaus will, findet imposante Gipfel vor, wie den Ortler (höchster Berg Südtirols) sowie auch die Ötztaler Alpen und die Gipfel der Sesvennagruppe.

Das Wahrzeichen der Ferienregion ist der malerische und idyllische Reschensee mit dem aus dem Wasser ragenden romanischen Kirchturm.

Die Ortschaft Laas ist durch seinen berühmten Marmor, den „Laaser Marmor“, weltbekannt geworden, welcher in den Marmorbrüchen im Vinschgau abgebaut wird.

Über Schluderns ragt die imposante Churburg: eine der besterhaltensten Burgen Südtirols mit einer großen Rüstkammer. Immer im August finden hier die bekannten Ritterspiele statt. Ein weiteres Highlight im Tal ist das Schloss Juval, in welchem eines der Messner Mountain Museen untergebracht ist.

Auch für Biker hat der Vinschgau einiges zu bieten. Mountainbiker – sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene - finden hier zahlreiche Möglichkeiten zum Biken. Für gemütliche Fahrer ist der familienfreundliche Radweg entlang der antiken Via Claudia Augusta zu empfehlen. 

Vinschger Spezialitäten

In den Almhütten, Gasthöfen und Restaurants werden typische Vinschger Spezialitäten serviert. Der Vinschgau ist besonders für seine goldgelben, süßen Marillen und das Martelltal für seine leckeren Erdbeeren bekannt.

Vinschger Winterzauber

Ganze fünf sonnige Skigebiete, die alle zur Ortler Skiarena gehören, stehen im Vinschgau zur Auswahl. Im Martelltal und in Schlienig findet man ein Biathlonzentrum und Langlaufloipen. Wer es lieber ruhiger angehen möchte, kann durch einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte schlendern. Jedes Jahr gibt es im Martelltal eine ganz besondere Attraktion: der höchste Weihnachtsmarkt der Alpen auf der Enzianalm (2.061 m).

Unterkünfte im Vinschgau