Meraner Land

Das milde, mediterrane Klima und die Gastfreundschaft der Menschen haben bereits Kaiserin Sissi beeindruckt. Das Meraner Land hat eine außergewöhnliche landschaftliche, klimatische und kulturelle Vielfalt zu bieten und gehört deshalb zu den beliebtesten Ferienregion Südtirols.

Sonne rund um die Uhr

In der Urlaubsregion Meraner Land herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Klima, wodurch das Wachstum mediterraner Pflanzen wie Palmen und Zypressen begünstigt wird. Besonders im Frühling wird das Meraner Land durch die Apfelblüte in ein weiß-rosafarbenes Blütenkleid gehüllt. 

Im Frühling und im Sommer finden begeisterte Wanderer und Bergsteiger in urigen Seitentälern, wie das Ultental, Schnalstal oder im Naturpark Texelgruppe, anspruchsvolle Bergtouren und gut ausgebaute Wander- und Höhenwege. Auf dem Meraner Höhenweg kann man in den verschiedensten Vegetationsstufen die Flora und Fauna bestaunen. In Algund  erleichtert ein nostalgischer Korblift, ein Draht- Lift aus dem Jahre 1965, den Einstieg in den Meraner Höhenweg.

Biker finden ein gut ausgebautes Netz an Radwegen und Mountainbike- Touren vor und wer das Meraner Land gerne auf dem Rücken eines Pferdes erkunden möchte, ist in Hafling, der Heimat der Haflingerpferde, genau richtig.

Im Herbst finden in vielen Tälern und Dörfer verschiedene Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel das Traubenfest in Meran und die Kastanientage in Tisens. Beim traditionellen Törggelen werden Südtiroler Spezialitäten und gebratene Kastanien serviert. 

Direkt bei Meran befindet sich das familienfreundliche Skigebiet Meran 2000. Weitere Skigebiete sind die Schwemmalm im Ultental und das kleine Skigebiet Pfelders im Passeiertal. Wer lieber im Tal bleibt, kann auch einen der zahlreichen, besinnlichen Weihnachtsmärkte in Meran und Umgebung besuchen. 

 

Die Kurstadt Meran

Meran ist seit dem 19. Jahrhundert als Kurort bekannt. Es treffen blühende Gärten auf verschneite Berggipfel und auch in kulinarischer Hinsicht verschmelzen alpine und mediterrane Küche zu einem Ganzen

Meran hat kulturell einiges zu bieten: von Theater und Musik- und Weinfestivals bis hin zu den traditionellen Pferderennen.

Ein weiteres Highlight in Meran sind die traumhaften Gärten von Schloss Trauttmansdorff, mit mehr als 5.000 Pflanzenarten aus aller Welt.

Im Stadtzentrum befindet sich die Therme Meran, mit ihren zahlreichen Schwimmbädern mit Thermalwasser und einem wunderschönen Park.

Unterkünfte im Meraner Land